Sessenbacher Extrablatt 1-2015 - page 6

„Neue Sessenbacher“
Pflanzt eurem Kind einen Obstbaum
Unter dem Motto „Pflanzt eurem Kind einen
Obstbaum und übernehmt gemeinsam die Pa-
tenschaft“ trafen sich auf Einladung der Orts-
gemeinde 11 Familien, teilweise mit 3 Genera-
tionen vertreten, an der Alten Schule. Nach der
Auslosung der verschiedenen Baum-Sorten, wie
Kirsche, Apfel, Birne, Zwetschgen, Ouitte ging
es hoch motiviert – ausgerüstet mit Hacke und
Spaten – zum Einsatzort Dorfausgang Rich-
tung Wirscheid. Unter fachkundiger Anleitung
wurden bei herrlichem Wetter die Pflanzlöcher
vorbereitet, die Bäume gepflanzt und die Stütz-
gerüste gestellt.
Nach der Aushändigung der Patenschaftsurkun-
den durch den Ortsbürgermeister Rudi Hoppen
klang der sehr fröhliche Vormittag gemütlich
aus.
Eine von allen Beteiligten als gelungen empfun-
dene Veranstaltung, die Lust auf Mehr macht.
Eben Sessenbach, ein Dorf mit Ideen!
Auch in diesem Jahr möchten wir diese wunder-
schöne Geste weiterführen und unsere Neuan-
kömmlinge herzlich willkommen heißen.
Soraya – Josephina Klar
ImWiesengrund 10
56237 Sessenbach
geb. 09.09.2014
um 10.14 Uhr in Dernbach
3330 Gramm 48 cm Groß
Soraya – Josephina Klar
ImWiesengrund 10
56237 Sessenbach
geb. 09.09.2014
um 10.14 Uhr in Dernbach
3330 Gramm 48 cm Groß
Vereinsnachwuchs zeigt sein Können
Nachwuchs herzlich willkommen!
Für eine ganz besondere musikalische
Stunde sorgten die Nachwuchsspieler des
Mandolinenorchesters Sessenbach beim
alljährlichen Vorspiel der Azubis.
13 angehende junge und junggebliebene
Musiker zeigten vor vollem Saal, was sie
im vergangenen Jahr so alles auf der Gitar-
re oder Mandoline gelernt haben.
Ganz mutig eröffneten zwei junge Man-
dolinenspielerinnen das Programm und
verzauberten alle Zuhörer mit einen schö-
nen Duo. Es folgte ein bunter Querschnitt
durch sämtliche Musikepochen und Stil-
richtungen und das Publikum bedankte
sich mit reichlichem Applaus. Es war sehr
interessant zu sehen, welche Fortschritte
doch die Meisten seit dem letzten Vorspiel
gemacht haben und es wurden eifrig Er-
fahrungen und Noten ausgetauscht.
Zurzeit sind ca. 25 Mandolinen- und Gitar-
renschüler bei 7 Ausbildern in der Ausbil-
dung. Unsere Ausbilder ( alles Spieler des
MO Sessenbach) haben sich auf speziellen
Fortbildungen für diese Aufgabe qualifi-
ziert und bilden sich noch ständig weiter.
Erste Erfahrungen im Zusammenspiel
können die jungen Spieler dann im Nach-
wuchsorchester „Saitenhüpfer“ sammeln.
Das Orchester unter der Leitung von
Barbara Hermann trifft sich im 14- Tage
Rhythmus um 17:30 und führt die jungen
Spieler behutsam an das gemeinsame Mu-
sizieren heran.
Na, habt ihr Lust bekommen, Gitarre oder
Mandoline zu lernen? Dann schaut doch
mal auf unserer Internetseite
dolinenorchester-sessenbach.de
vorbei
und nehmt Kontakt mit uns auf! Zurzeit
sind wieder einige Ausbildungsplätze frei
(auch für Erwachsene),- wir freuen uns auf
euch!
Aber auch „schlafende ehemalige Talen-
te“( und davon gibt es in Sessenbach un-
glaublich viele), möchten wir ermutigen,
ihr Instrument zu entstauben und einen
Neuanfang zu wagen! Es lohnt sich wirk-
lich, und man hat viel weniger verlernt, als
man denkt!
Einfach mal Mittwochs um 19:00 in der
Alten Schule reinschauen...... - es ist für
jeden Geschmack und Leistungsstand was
dabei!
Vereinsnachwuchs zeigt sein Können!
Herzlich
Willkommen
1,2,3,4,5 7,8,9,10,11,12
Powered by FlippingBook